Oktapodi 2007 – Gib niemals auf!

Sechs Filmstudenten arbeiteten 7 Monate an einem zweiminütigen Cartoon, der durch das Mittun einse Komponisten seinen letzten Schliff erhielt. Die zahlreichen Nominierungen und Preise, zeigen, dass die Arbeit gelohnt hat.

Erzählt wird die Geschichte zweier Oktopoden, die bei einem Fischhändler schon das Aquarium teilen. Als ein Koch einen von beiden für seine Küche erwirbt, werden sie getrennt, was der zurückbleibende Oktopus nicht duldet: er macht sich auf die Socken bzw. die Pfützen…

Besser kann James Bond nicht davon erzählen, das es sich lohnt, niemals aufzugeben.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=badHUNl2HXU]

Mehr Informationen zum Film gibt es auf oktapodi.com

CC BY-SA 4.0 Oktapodi 2007 – Gib niemals auf! von Frank Wessel ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.